Holzwarth, Werner

Werner
Holzwarth

Werner Holzwarth wurde 1947 in Winnenden bei Stuttgart geboren, dort besuchte er die Schule bis zur Mittleren Reife und machte eine Lehre als Industriekaufmann. Danach absolvierte er in Berlin ein Studium mit dem Abschluss als Diplom-Werbewirt. Ab 1973 hatte er Anstellungen in verschiedenen Werbeagenturen, zunächst als Texter, später als Creative Director. 1980 bis 1982 hielt er sich in Bolivien auf und arbeitete als freier Jounalist u.a. für Stern, Spiegel und Die Zeit. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland führte er die Werbearbeit fort und gründete 1990 mit zwei Partnern eine eigene Werbeagentur. Seit 1995 ist er Professor für Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität Weimar.

Event: By person url & active season

  • 14:30

    WERKStadt Lounge

    Bahnhofsplatz 2
    65549
    Limburg
    Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

    Der Autor wird aus verschiedenen Büchern, die er bereits geschrieben hat, lesen. Im Vordergrund steht die Lesung aus dem Buch „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“.

    Eintritt frei