Schopf, Sylvia

Sylvia
Schopf

Nach Studium und Schauspielausbildung
war sie viele Jahre mit einer eigenen Theatertruppe auf Tournee, entdeckte ihre Leidenschaft fürs Geschichtenerzählen und begann mit dem Schreiben - für Theater, Zeitungen, Fernsehen, Hörfunk und
Buchverlage. Sie lebt in Frankfurt am Main und liebt das Unterwegs-sein in die Nähe und die Ferne. Mit literarischen Soloprogrammen gastiert sie im deutschsprachigen Raum.

Event: By person url & active season

  • 16:00

    Westend-Bibliothek Neu-Isenburg

    Alicestr. 107
    63263
    Neu-Isenburg
    Blutiges Graffiti

    Hochsommerliche Temperaturen herrschen, als eine Reihe von Anschlägen die Frankfurter Kunstszene
    erschüttern: ein brutaler Mord an einer Galeristin, Attacken auf Galerien und Kunstwerke, auch das
    renommierte Frankfurter Kunstmuseum ‚Städel’ ist betroffen. Haben es Hauptkommissarin Kristina
    Berenson und ihr junger Kollege Marek Findeisen mit einem Kunsthasser zu tun? Die Ermittlungen
    führen die beiden ins Kunstmilieu und zu Menschen, die von Leidenschaften, Wünschen und
    Sehnsüchten getrieben sind. Auch im Privatleben der beiden Ermittler gibt es jede Menge Aufruhr ...

    Eintritt frei