Kittel, Marcel

Marcel
Kittel
Marcel Kittel
© Marco Fischer

Marcel Kittel, geb. am 11. Mai 1988 in Arnstadt, ist ein ehemaliger deutscher Radprofi. Er begann mit dem Radsport im Alter von 13 Jahren, wurde 2007 Mitglied im Thüringer Energie Team, wechselte 2011 zum Team Skil-Shimano, das mehrfach umbenannt wurde, und 2016 zu Etixx-Quick Step. Nach dem Wechsel zum Team Katusha-Alpecin beendete er im Jahr 2019 seine Profikarriere, in der er u.a. 19 Grand Tours-Etappensiege erzielte. Er studiert Wirtschaftswissenschaften an der Uni Konstanz und ist beruflich immer noch in der Radsportwelt unterwegs. Er ist liiert mit der ehemaligen niederländischen Volleyball-Nationalspielerin Tess van Piekartz, mit der er einen Sohn hat.

Event: By person url & active season

  • 19:00

    Parktheater

    Georg Stolle Platz 5
    64625
    Bensheim
    Das Gespür für den Augenblick

    So einfach, wie es scheint, ist der perfekte Sprint dann doch nicht, und erst recht nicht, ihn so oft zu wiederholen. Was braucht es also für eine erfolgreiche Karriere und warum kann es richtig sein, sie zu beenden, auch wenn sie noch weitergehen könnte?

    In dieser fesselnden und unterhaltsamen Autobiografie gewährt Marcel Kittel einen tiefen Blick in die Innenwelt des Radsportzirkus, die Funktionsweise verschiedener Profiteams und in die eigene Seele.

    Eintritt: € 5,-