Mahle, Günter

Günter
Mahle

Event: By person url & active season

  • 18:00

    Marstall der Burg Greifenstein

    Talstraße 19
    35753
    Greifenstein
    Marschall Turenne

    Am Sonntag, den 11ten September findet der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt.

    Dem Greifenstein-Verein ist das Kunststück gelungen justament zu diesem Tag eine ganz besondere Lesung anzubieten: Günter Mahle liest und berichtet über Marschall Turenne, jenen unfreiwilligen Helden, dessen Namen jeder Greifensteiner und jede Greifensteinerin kennt, schließlich ist der Erhalt der Burg letztlich doch wohl auch ihm zu verdanken, war er es doch der vom Greifensteiner Grafen bei einer Wette übers Ohr gehauen wurde und an irgendeinem der vielen Burgtore volltrunken vom Pferd fiel – infolge dessen die Burg nicht übergeben werden musste.

    In Sasbach schließlich, einem Dorf mit ca. 5.000 Einwohner/innen, am Fuße des Nordschwarzwaldes zwischen Baden-Baden und Offenburg, fiel der Marschall am 27.07.1675.

    Wie ist das passiert? Warum wurde dem Vicomte Henri de la Tour d’Auvergne dort ein Denkmal errichtet? Wieso wird er noch heute in Frankreich verehrt? Was hat es mit dem Turenne-Museum in Sasbach auf sich?

    Günher Mahle nimmt uns mit auf eine spannende Reise in die Vergangenheit.

    Eintritt frei