Willkommen

Willkommen

Liebe Leserinnen und Leser,

am 25. November endete Leseland Hessen 2021 mit einer Lesung von Astrid Ruppert in Homberg. Hinter uns liegt das größte Festival in der achtzehnjährigen Geschichte von Leseland Hessen: Über 200 Lesungen fanden in 50 verschiedenen Städten und Gemeinden im ganzen Land statt – fast ausschließlich in Präsenz.

Wir danken dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, unserem Medienpartner hr2-Kultur sowie den zahlreichen Partnern vor Ort, die mit viel Engagement und Herzblut Literaturveranstaltungen auf die Beine gestellt haben.

Im nächsten Herbst sehen wir uns wieder bei Leseland Hessen 2022! Das Programm hierzu finden Sie ab August auf diesen Seiten. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine angenehme und lektürereiche Zeit!

Ihr Team von Leseland Hessen