Herzlich Willkommen

auf der Homepage von Leseland Hessen

Liebe Leserinnen und Leser,

am 22. September eröffnet Ingrid Noll mit einer Lesung in Bensheim das diesjährige "Leseland Hessen". Nach diesem Auftakt mit einer Autorin, die international Anerkennung genießt, geht es Schlag auf Schlag weiter: mehrere Wochen lang werden fast täglich an verschiedenen Orten Hessens Lesungen angeboten. 

"Leseland" deckt die ganze Welt der deutschsprachigen Literatur ab: Von renommierten Schriftstellern wie Martin Walser bis zu vielversprechenden Nachwuchsautorinnen wie Jessica Lind, vom politischen Buch eines Gregor Gysi bis zu Größen der Unterhaltungsliteratur wie Susanne Fröhlich - und nicht zu vergessen: Krimis jeder Couleur. Egal, ob man historische Stoffe oder den Charme des Regionalen bevorzugt, zwischen Volker Kutscher und Dietrich Faber wird für jeden Geschmack etwas dabei sein. Last but not least stehen auch für Kinder und Jugendliche zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm. 

Sie finden auf dieser Internetseite alle Informationen, die Sie benötigen, um die passenden Veranstaltungen für sich zu finden. (Bei einigen warten wir noch auf Angaben der Veranstalter vor Ort.) Machen Sie sich dann am besten auf den Weg durchs Literaturland Hessen - jedes Wetter ist das richtige fürs Lesen.

Wir vom Team Leseland im Hessischen Literaturforum wünschen Ihnen viel Vorfreude auf einen neuen und erfrischenden Lesesommer!